S.A.T. BOTIJA

Einführung

Agrar Transformation Society Nr 6979 – Botija ist ein kanarisches Unternehmen, dessen Ursprünge reichen zurück bis in die frühen 30er Jahre, obwohl es als S.A.T. betreibt seit 1987 in ihren Anfängen auf den Anbau und Export von Produkten gewidmet Hortofrutícolas (Gurken und Tomaten), fast alle seiner Produktion in den internationalen Märkten von England und Holland zu verkaufen.

In seinen Ursprüngen wurden sie produzieren Bananen und Tomaten angebaut, aber im Jahr 1962 seine Mitglieder beschlossen, ein neues Produkt mit großer Akzeptanz in dem europäischen Markt einzuführen: die Gurke.

Später Mitglieder Produktion wurden diversifiziert und ist derzeit die wichtigsten Produkte Gurke, Banane, Tomate, Orange und Wassermelone.

Landwirtschaftliche Flächen der Gesellschaft sind in der Gegend bekannt als Llanos de Botija, in der Nähe von Sardina del Norte in der Gemeinde Gáldar, auf der Insel Gran Canaria.

Technische Abteilung

Die technische Abteilung ist zuständig für die SAT Botija technische Beratung für die Mitglieder der Organisation und Produzenten sind verantwortlich für erfüllt sind und die Regeln und Vorschriften einzuhalten.

zertifiziertes Unternehmen

 

Derzeit werden alle Produktion von Gurken wird von GLOBAL G.A.P. zertifiziert, mit mehr als 14 Hektar. zertifiziert. Dieses Label stellt sicher, dass das Unternehmen die höchsten Standards der hervorragenden Leistung in ihrem Verfahren hat.

 

zertifiziertes Unternehmen

 

BRC Global Standard for Food Safety

Die Ernährungssicherheit ist für die Arbeit in der Lebensmittelversorgungskette von entscheidender Bedeutung. Die BRC Global Standard-Zertifizierung für Lebensmittelsicherheit für Lebensmittelsicherheit verleiht Ihrer Marke ein international anerkanntes Siegel für Qualität, Sicherheit und Lebensmittelverantwortung

zertifiziertes Unternehmen

SAT BOTIJA ist sich bewusst, dass seine Aktivitäten sollten mit der Umwelt respektvoll und nachhaltig sein. Daher ist es zur Zeit in dem Register der kleinen Erzeuger gefährlicher Abfälle aus dem Umweltministerium der Kanarischen Inseln mit der Registrierungsnummer P.P.R. registriert 35.3.09.5682 unterzeichnete auch mit der Firma SIGFITO AGROENVASES SL eine Kooperationsvereinbarung mit.

Dieses Abkommen ermöglicht eine ordnungsgemäße Verwaltung der Abfälle aus der Landwirtschaft in den landwirtschaftlichen Betrieben der Mitglieder generieren.

SAT BOTIJA
C/ Franchy Roca nº 5, Planta 3, Oficina 11
35007 Las Palmas de Gran Canaria
Kanarische Inseln, Spanien

Telefon: +34 928 263 465
Email: botija@fedex.es

Cookie-Richtlinien
Politik zur Privatsphäre

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung der Website zu ermöglichen. Wenn Sie weiter surfen, erklären Sie sich mit der Annahme der oben genannten Cookies und der Annahme unserer Cookie-Richtlinien einverstanden.

ACEPTAR
Aviso de cookies